Armbanduhr LEOPOLD 3-6-9-12 mit Karosserieblech.

LEOPOLD Karosserieblech „Max Defender“

Für unsere Autoblech-Kollektion durften wir schon mit diversen historischen Blechen arbeiten. Von Autos, die selbst in Handarbeit
entstanden sind. Manche Fahrzeuge davon sind über 100 Jahre alt. Der Reiz liegt in der Patina der gealterten Bleche und darin deren Geschichte zu konservieren.

LEOPOLD 3 6 9 12 mit Karosserieblech ist Ihr automobiler Traum am Handgelenk. Lassen Sie sich von uns Ihre ganz besondere Armbanduhr mit einem Zifferblatt aus Ihrem Karosserieblech designen und anfertigen.

Das handgefertigte Uhrengehäuse aus 935er Silber ist die Weiterentwicklung des Tortuga-Modells. Hier das blaue original Karosserieblech eines Land Rover Defenders. Es wird mit einem von mir speziell entwickelten Verfahren bearbeitet und als Zifferblatt mit einem ETA 2824 Automatik Uhrwerk in das Gehäuse integriert. Ein schwarzer Zifferblattring, schwarze Stunden- und Minutenzeiger vervollständigen die harmonische Form der Uhr. Die Aufzugskrone mit einem kleinen Kautschuck-Profilreifen unterstreicht den automobilen Charakter der Uhr. Auf Ihren Wunsch wird der Gehäuseboden mit Ihrer Gravuridee vervollständigt.

6.000,00 

Lieferzeit: 1 Woche

Beschreibung

Details

Gehäuse: 935er Silber
Durchmesser: 40 mm
Höhe: 11 mm
Uhrwerk: ETA 2824 – Automatik

Anzeige: Stunde und Minute
Glas: Saphirglas
Armband: Rindsleder
Gesamtgewicht: 90 Gramm
Besonderheiten: Zifferblatt aus blauem Land Rover Defender Karosserieblech, Sechskantschrauben aus Messing, Krone mit Kautschuk Profilreifen

LEOPOLD Karosserieblech ist Ihr automobiler Traum am Handgelenk. Lassen Sie sich von uns Ihre ganz besondere Armbanduhr mit einem Zifferblatt aus Ihrem Karosserieblech designen und anfertigen. Das Gehäuse der Armbanduhr ist aus 935er Silber angefertigt. Typisch für die Uhren der Uhrenmanufaktur Leopold sind wie immer die wie Flossen sanft anliegenden Bandanstösse. Die Uhr hat einen Durchmesser von 40mm und eine Armbandbreite von 20mm. Sie kann aber auf Wunsch auch auf 22mm angefertigt werden. Individuell wird auf der Rückseite des Gehäuses für Sie auch eine individuelle Gravur per Hand gesetzt. So wird die Uhr zu einem persönlichen Schmuckstück, das die Geschichte Ihres Oldtimers und Ihnen erzählt.

Das Besondere an dieser Armbanduhr sind auch die auf 12 Uhr, 3 Uhr, 6 Uhr und 9 Uhr platzierten Sechskant-Schrauben. Zahlen haben bei Typen- und Modellbezeichnungen von Automobilen immer eine große Bedeutung gehabt. Die Anzeige der Uhr auf Ziffernblatt und Lünette beschränkt sich puristisch auf Stunde und Minute. Natürlich kann das Ziffernblatt der Uhr auch individuell von Ihnen designt werden.

Das Zifferblatt oder auch Ziffernblatt dient insbesondere bei mechanischen Uhren als Hilfe beim Ablesen von darauf angegebenen Werten. Bei der hier verkäuflichen Uhr sind die Ziffern jedoch auf der Lünette der Armbanduhr platziert. Sie sind handgestempelt. Das blaue „Ziffernblatt“-Blech soll dem Träger „anzeigen“, dass es mal wieder Zeit ist mit seinem geliebten Oldtimer auf Tour zu gehen. Ein Ziffernblatt kann also sehr viele Funktionen erfüllen. Bei Uhren Leopold sind den Ideen keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie uns gemeinsam eine Armbanduhr und Ziffernblatt nach Ihren Ideen designen.

 

Zusätzliche Information

Details

Karosserie: 935er Silber
Durchmesser: 38 mm
Höhe: 12 mm
Motor: ETA 2801 – Handaufzug
Anzeige: Stunde und Minute
Zeiger: Messing-Palmenblatt
Glas: Saphirglas
Armband: Shell Cordovan
Gesamtgewicht: 90 Gramm
Besonderheiten: Bodendeckel mit Geheimfach